Trends coming up

Sonntag, 7. August 2016

Langsam flattern die neuen Kataloge, Kollektionen und Wohntrends der grösseren Möbelwarenhäuser in den Briefkasten rein. Es ist immer spannend zu sehen, welche Trends oder neue Produkte sie präsentieren. Interio war dieses Jahr der Erste (oder ich habe irgendetwas verpasst). Den Wohntrend Hippie-Chic finde ich nunmal auf dem ersten sehr sympathisch. Hippe-Chic oder auch Boheme-Chic, gefällt mir eigentlich sehr gut. Der Interio Hippie-Chic ist sehr farbig, mit handgewebten Boho-Wandbehängen oder mit buntem  Keramik im Ethno Style. Natürliche Materialien, viel Handarbeit und ein Gefühl für ferne Länder. Frage ist nur, ob wir das Wohnzimmer je nach Jahreszeit neu gestalten, wie die Garderobe zu jeder Jahreszeit angepasst wird. Perfekt ist, wenn der Trend sich gut kombinieren lässt mit der bestehenden Einrichtung. Dann sind ein paar Zierkissen, Keramiktöpfe oder Decken sehr willkommen. 

Mein persönlicher Hippe- oder Bohemchic Stil ist hat etwas weniger Farbe. Bei mir dominieren die Farben weiss, grau und schwarz mit Holz und etwas rot. Und je nach Lust und Laune darf es noch einen Farbtupfer sein. 

Bild Interimwww.interio.ch

Kommentare:

  1. Als ich Möbel für mein Kind kaufte, war für mich vor allem die Verarbeitung wichtig. Ich wollte, dass sich mein Kind im Zimmer geborgen fühlt. Letztlich entschieden wir uns für Barste Design und es war ein Treffer. Das Möbel ist handgemacht und hat höchste Qualität.

    AntwortenLöschen
  2. Eine gute Idee, das Zimmer ein bißchen saisonell anders zu gestalten, richtig inspirierend, es müssen ja nicht immer neue Möbel sein, ein neues Kissenset, Decken und kleine Teppiche verschönern schon ungemein.
    Toller Blog, liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    sehr schöne Bilder. Vor allem das viele Glas gefällt mir sehr gut.

    Grüße
    Bina

    AntwortenLöschen

Blog Design by Nudge Media Design | Powered by Blogger

.

.