Faszination asiatischer Möbel

Ich bin eine grosse Liebhaberin von alten, chinesischen Möbeln. Hochzeitsschränke, Sideboards oder Kommoden, mittlerweile gibt es eine grosse Auswahl bei verschiedenen Anbietern. Anders war es vor zehn Jahren, als ich nach meinem ersten Hochzeitsschrank gesucht habe und erst bei Malabar fündig geworden bin. Heute gibt es die Unikate sogar bei Pfister. Die Möbel lassen sich gut mit einer modernen Einrichtung kombinieren und mir gefällt die Mischung zwischen alt und neu. 

Weisses Sideboard 

Freundlicher Empfang beim Eingang und viel Platz für Kleinigkeiten, wie Schlüssel oder Handschuhe
Weisser Hochzeitsschrank im Wohnzimmer bietet viel Stauraum 
Bilder Bazar

Bei mir ist der Hochzeitsschrank rot. Heute würde ich wohl eher einen schwarzen kaufen 

Kommentare:

  1. Die sehen ja wirkich super schick aus! Besonders das Sideboard gefällt mir sehr gut. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr interessanter und informativer Beitrag.
    Das sind echt ein paar schöne Möbelstücke.
    Ich finde asiatische Möbel richtig schick, die haben so etwas Besonderes an sich und sind nicht so kastenförmig wie die Europäischen.
    Toller Blog, weiter so!!!

    AntwortenLöschen

Blog Design by Nudge Media Design | Powered by Blogger

.

.